Mit unserem IPL Geräte Test 2017 dem Mythos der Lichtimpulse auf den Grund gehen

Als vor wenigen Jahren Lichtimpulse zur Haarentfernung vorgestellt wurden, war das Echo der Medien entsprechend groß. Inzwischen gibt es eine große Anzahl an Herstellern, die IPL-Geräte in ihr Sortiment aufgenommen haben. Grund genug, deren Versprechen von einer Haarentfernung ganz ohne Schmerzen mit dem IPL Geräte Test 2017 einmal auf ihren Wahrheitsgehalt zu überprüfen.

Unsere Kaufempfehlung

Vergleich der vorgestellten IPL Geräte

Lumea Essential BRI863/00

Braun Silk Expert BD 3005

IPL 6250 i-Light Essential

IPL 9000 plus

Philips IPL Haarentfernungssystem Lumea Essential BRI863/00 IPL Geräte Test
​ToullGo®Blackhead schwarze Maske gegen Mitesser
Remington IPL6250 i-Light IPL Geräte Test
​Beurer Dauerhafte Haarentfernung IPL 9000 plus IPL Geräte Test

Marke

PHILIPS

BRAUN

REMINGTON

BEURER

Größe der Lichtfläche

3,2 cm²

2,7 cm²

3 cm²

7 cm²

Lichtimpulsrate

3 Sekunden

2-3 Sekunden

3 Sekunden

3 Sekunden

Energiestufen

5

3

5

6

Gesichtsanwendung

Ja

Ja

Ja

Ja

Hauttypensensor

Ja

Ja

Ja

Ja

UV-Filter

Ja

Nein

Ja

Ja

Energieversorgung

Netz

Netz

Netz

Netz

Die wichtigsten Fragen zu IPL-Geräten

Was ist IPL?

IPL steht für Intense Pulsed Light. Diese Lichtimpulse wirken auf das Melanin im Haar und der Haarwurzel. Die Haarwurzeln veröden, was dauerhaft die Bildung neuer Haare verhindert. Je nach Gerät sind hierfür zwischen 5 und bis zu 30 Behandlungen erforderlich.

Wichtig ist als Vorbehandlung, die Stellen zu rasieren, damit die Lichtimpulse die Haarwurzeln ungehindert erreichen können. Weiterhin sollten die Stellen zuvor mit einem milden Waschgel gereinigt und vollständig abgetrocknet werden.

Muttermale, Narben oder auch andere Hautveränderungen dürfen nicht mitbehandelt werden. Hauttypsensoren innerhalb der Geräte scannen die Haut. Wird eine Hautstelle gemessen, die nicht mitbehandelt werden darf, löst die IPL Technologie den notwendigen Lichtimpuls nicht aus.

Welche Körperbehaarung kann mit der IPL Technologie entfernt werden?

IPL Geräte sind sowohl für den Körper als auch das Gesicht geeignet. Die Modelle im IPL Geräte test sind alle für beide Bereiche geeignet. Zum Körper zählen nicht nur die Beine und Arme, sondern auch sensiblere Bereiche wie die IPL Haarentfernung im Intimbereich.

IPL Haarentfernung Intimbereich - Möglich aber Vorsicht!

Bei der Haarentfernung mit Lichtimpulsen im Intimbereich sollte zuvor an einer Stelle ein Test durchgeführt werden. Treten hierbei innerhalb von 24 Stunden weder Schmerzen noch Juckreiz oder andere Symptome auf, kann mit der Behandlung fortgefahren werden.

Für eine stärkere Körperbehaarung ist die Größe des Lichtfensters ein entscheidender Faktor. Die durchschnittliche Größe von 3 cm² kann mitunter eine längere Behandlungsdauer erfordern. Eine Ausnahme im IPL Geräte Test bildete das Beurer IPL Haarentfernungsgerät mit einem Lichtfenster von 7 cm².

Die vier beliebtesten IPL Geräte im kurzen Überblick

Philips IPL Haarentfernungssystem Lumea Essential BRI863/00 - Dieses IPL Haarentfernungssystem von Philips verfügt über fünf Intensitätsstufen sowie einen Slide- und Flash-Modus für ein zeitsparendes Arbeiten mit dem Gerät. Ein UV-Filter schützt die Haut zusätzlich vor schädlichen Hauteinflüssen, wie etwa einer vorzeitigen Hautalterung. 

Braun Silk Expert IPL Test - Haarentfernungsgerät BD 3005 - Dieses Modell ist mit einem sanften Modus auch für Anfänger sowie sensible Körperpartien geeignet. Der Hauttonsensor erkennt zudem, für welche Hauttypen das Gerät nicht geeignet ist und verhindert bei Bedarf das Auslösen des Lichtimpulses.

Remington IPL6250 i-Light Essential Haarentfernungssystem - Dieses Haarentfernungssystem von Remington ist sowohl für Männer als auch Frauen geeignet und kann auch im Gesicht angewendet werden. Das Zeitintervall von drei Sekunden zwischen den Lichtimpulsen ermöglicht ein bequemes Arbeiten mit dem Gerät.

Beurer dauerhafte Haarentfernung IPL 9000 plus - Mit 7 cm² bietet das Haarentfernungsgerät von Beurer die größte Lichtfläche. Dies erleichtert ebenso wie die sechs Energiestufen die zeitsparende Verwendung des Gerätes.

Vorstellung der vier gefragtesten IPL Geräte

Philips IPL Haarentfernungssystem Lumea Essential BRI863/00

Was bereits bei der ersten Anwendung mit dem Philips IPL Haarentfernungssystem positiv auffällt, ist die weitgehend selbsterklärende Handhabung. Das IPS-Gerät zeigt sowohl an, wann der richtige Hautabstand gewählt wurde als auch, ob sich der Hautton überhaupt für eine Behandlung eignet.

Insgesamt stehen fünf Stufen zur Auswahl, die sich leicht am Gerät einstellen lassen. Zudem hat Philips mehrere Ausführungen und Erweiterungen im Programm. Diese lassen sich auf Amazon bequem auswählen und in den Details vergleichen.

Die Lichtimpulse werden alle drei Sekunden ausgelöst, was im Allgemeinen ausreicht, um eine neue Hautstelle zu erreichen. Das Lichtfenster hat eine Größe von 3,2 cm², welche sich jedoch für sehr stark behaarte Bereiche wie etwa die männliche Brust als sehr zeitaufwendig erweist.

Die Energieversorgung erfolgt über ein Stromkabel. Durch den Verzicht auf den Akku können auch größere Bereiche behandelt werden, ohne dafür zuvor den Akku erneut aufladen zu müssen. Mit fast zwei Meter Länge hat auch das Netzkabel im IPL Geräte Test einen positiven Eindruck hinterlassen.

Im IPL Geräte Test haben wir festgestellt, dass der Lichtimpuls bei längerer Verwendung manchmal nicht auslöst. Da dies dem Schutz vor Überhitzung dient, empfiehlt es sich, bei diesen Anzeichen eine Pause einzulegen. Die Haare verdünnen sich durch die Verwendung und wachsen wesentlich feiner und langsamer nach.

Link zum Zubehör: Philips Lumea Advanced IPL mit Präzisionsaufsatz und Kabelbetrieb SC 1997/00 - hier klicken

Link zum Upgrade: Philips Lumea Prestige IPL BRI956/00 Haarentfernungsgerät für Körper, Gesicht, Achseln und Bikinizone - hier klicken

Philips IPL Haarentfernungssystem Lumea Essential BRI863/00 IPL Geräte Test

Philips IPL Haarentfernungssystem Lumea Essential BRI863/00

Pro

  • 5 Stufen
  • 1,96 m langes Netzkabel
  • Lampe mit 200.000 Lichtimpulsen Lebensdauer
  • selbsterklärende Handhabung

Kontra

  • Größe des Fensters gestaltet die Enthaarung langwierig

​Braun Silk Expert IPL Erfahrung - Haarentfernungsgerät BD 3005

Braun Silk-expert IPL Haarentfernungsgerät BD 3005 - IPL Geräte Test

Braun Silk-expert IPL Haarentfernungsgerät BD 3005, dauerhafte Haarentfernung

Dieses Haarentfernungsgerät von Braun wird über ein Netzkabel betrieben. Insgesamt stehen Dir drei verschiedene Leistungsstufen zur Auswahl. Je nach gewählter Stufe hat unser IPL Geräte Test gezeigt, dass sich das Intervall zwischen den Lichtimpulsen von zwei auf drei Sekunden erhöhen kann.

Das Lichtfenster des Braun Silk Expert IPL Haarentfernungsgerätes ist nach unseren Erfahrungen mit nur 2,7 cm² das kleinste im IPL Geräte Test, was für Männer mit stärkerer Körperbehaarung die Anwendung deutlich in die Länge zieht. Ideal ist diese Größe jedoch für die Anwendung im Gesicht. Speziell der Bereich über der Oberlippe lässt sich somit leichter enthaaren, ohne die empfindliche Haut der Lippen in Mitleidenschaft zu ziehen.

Ein Hauttypensensor verät Dir vor der Anwendung, ob Dein Hauttyp für die Verwendung von Lichtimpulsen überhaupt geeignet ist. Was bei diesem Gerät jedoch fehlt, ist der extrasanfte Modus. Dieser ist hilfreich für Anfänger und sensible Bereiche, weshalb sich dieses Gerät eher für Personen eignet, die bereits Erfahrungen mit IPL gesammelt haben. Die Ergebnisse wissen mit genügend Erfahrung zu überzeugen, machen jedoch dennoch eine regelmäßige Behandlung erforderlich.

Link zum Upgrade: ​Braun Silk-expert IPL BD5009 Haarentfernungsgerät (mit Silk-épil SkinSpa Peeling Gerät) und Braun Face 832a Gesichtsreinigungsbürste

Pro

  • Lichtimpulse zwischen 2 - 3 Sekunden
  • 3 Stufen
  • Anwendung im Gesicht möglich
  • Lampe mit einer Lebensdauer von 250.000 Lichtimpulsen

Kontra

  • Lichtfenster mit nur 2,7 cm² Größe
  • kein extrasanfter Modus

Remington IPL6250 i-Light Essential Haarentfernungssystem

Das getestete Haarentfernungssystem von Remington verfügt über ein Fenster mit 3 cm² Größe. Dieses ist optimal für die Achseln, Bikinizone und das Gesicht. Stärker behaarte Stellen wie der Rücken sind dagegen zeitintensiver in der Haarentfernung. Als IPL Gerät für Männer mit starker Körperbehaarung ist dieses Modell daher eher weniger gut geeignet.

Das Gerät schaltet sich erst nach dem Scannen der Haut an. Ist der Hauttyp nicht geeignet, bleiben die Lichtimpulse aus, um den Verwender zu schützen. Gleiches gilt auch für den UV-Filter, welcher sicherstellt, dass keine schädlichen UV-Strahlen die Haut erreichen.

Betrieben wird das Gerät mit einem Netzkabel, welches eine jederzeitige Verwendung erlaubt. Die fünf Stufen können dadurch beliebig an die jeweiligen Körperstellen angepasst werden, ohne auf Akkus Rücksicht nehmen zu müssen.

Empfohlen wird eine wöchentliche Behandlung. Im Vergleich zu anderen Geräten mit Lichtimpulsen ist dieser Zeitraum sehr kurz. Vergleichbare Geräte verschaffen Dir durchschnittlich vier Wochen Ruhe vor der Enthaarung.

Remington IPL6250 i-Light IPL Geräte Test

Remington IPL6250 i-Light Essential Haarentfernungssystem mit IPL-ProPulse-Technologie

Pro

  • Lampe mit einer Lebensdauer von 250.000 Lichtimpulsen
  • 5 Stufen
  • für die Enthaarung des Gesichts geeignet
  • Hauttypensensor

Kontra

  • muss wöchentlich angewendet werden

​Beurer dauerhafte Haarentfernung IPL 9000 plus

​Beurer Dauerhafte Haarentfernung IPL 9000 plus IPL Geräte Test

Beurer Dauerhafte Haarentfernung IPL 9000 plus

In unserem IPL Test fällt bei diesem Modell von Beurer sofort der große Lichtkopf auf. Mit 7 cm² Größe ist dieser doppelt so groß wie bei allen anderen Geräten im IPL Geräte Test. Dies ist an den Beinen und Armen praktisch, bei sensibleren Bereichen wie der Oberlippe oder der Bikinizone werden mitunter auch Hautbereiche mit Lichtimpulsen bestrahlt, die nicht erforderlich wären.

Die Anwendung ist bei einigen Testern mit Schmerzen verbunden gewesen. Obwohl die Lichtimpulse nur bei passenden Hauttypen und dem richtigen Abstand ausgelöst werden, traten Schmerzen auf, was nicht der Fall sein sollte. Empfindliche Hauttypen sollten daher lieber ein anderes Modell wählen.

Die Handhabung ist zum Großteil selbsterklärend. Dennoch liegt eine Beschreibung bei, welche Anfängern die erste Behandlung erleichtert. Mit den sechs zur Auswahl stehenden Stufen kann die Intensität des Lichts an die jeweiligen Hautpartien angepasst werden.

Pro

  • Lampe mit Lebensdauer von 250.000 Lichtimpulsen
  • extragroßer Lichtkopf mit 7 cm²
  • Hauttypensensor
  • 6 Stufen

Kontra

  • Behandlung mitunter schmerzhaft

Worin besteht der Unterschied zwischen Lichtimpulsen und Laser?

Bei der Auswahl zwischen IPL oder Laser gibt es einige Gründe, sich für die Lichtimpulse zu entscheiden. Beide Techniken gehören zur dauerhaften Haarentfernung, wobei Laserstrahlen mitunter Verbrennungen des umliegenden Gewebes und somit Schmerzen verursachen können.

Laserbehandlungen müssen zudem in einem professionellen Umfeld durchgeführt werden, was die Kosten in die Höhe treibt. Die Kosten für eine IPL Haarentfernung liegen deutlich darunter, da, wie der IPL Geräte Test beweist, hierfür bereits Geräte für den Hausgebrauch vorhanden sind. Diese können immer wieder verwendet werden, ohne für jede weitere Behandlung neue Kosten zu verursachen.

IPL Haarentfernung Kosten - Ist IPL Haarentfernung wirklick günstiger?

Ähnlich verhält es sich auch im IPL SHR Vergleich. Letzteres Verfahren entfernt Haare ebenfalls mithilfe von Lichtimpulsen. Jedoch liegen die Geräte hierfür noch deutlich im fünfstelligen Bereich, was die Lichtimpuls-Technologie zur aktuell effektivsten Methode für die dauerhafte Entfernung von Haaren zu Hause macht.

IPL Haarentfernung Risiken - Gibt es Nebenwirkungen oder Gefahren bei der Verwendung von IPL-Geräten?

IPL Nebenwirkungen bestehen im Wesentlichen in einem leichten Ziehen oder auch einem Wärmegefühl auf der Haut. Stellst Du nach der Behandlung Hautausschläge oder Rötungen fest, sollte von einer weiteren Behandlung abgesehen werden.

IPL Haarentfernung Nebenwirkungen - Hauttypsensor vor dem Einsatz nicht vergessen!

Um Nebenwirkungen durch IPL Haarentfernung bereits im Vorfeld zu verhindern, führt der Hauttypsensor einen Scan der Haut durch. Ist zu wenig Melanin enthalten, wird das Auslösen des Lichtblitzes verhindert.​

Weitere Risiken der IPL-Haarentfernung liegen im Kontakt der Augen mit den Lichtblitzen. Damit Deine Netzhaut keinen Schaden nimmt, kannst Du diese zusätzlich mit einer Lichtschutzbrille schützen.

Hier ein Link zur empfohlenen Lichtschutzbrille - hier klicken

Mit welcher Energiequelle werden IPL-Geräte betrieben?

Alle getesteten Geräte wurden mit einem Netzkabel betrieben. Dies hat den Vorteil, dass auch längere Behandlungen ohne Unterbrechungen erfolgen können. Da die Haare zuvor rasiert werden, muss die Behandlung nicht unbedingt im Bad stattfinden, was es Dir erleichtert, eine freie Steckdose zu finden.

Bestes IPL Gerät - Fazit

Im IPL Geräte Test 2017 haben alle getesteten Modelle Stärken und Schwächen gezeigt. Das beste IPL-Gerät für uns ist jedoch das Modell von Philips. Dieses ist nicht nur für alle Körperpartien geeignet, sondern ist auch für Anfänger geeignet. Die Ergebnisse haben uns zusätzlich überzeugt, da sich der Haarwuchs mit jeder weiteren Behandlung deutlich verringerte. Wenn Du lästigen Haaren endlich den Kampf ansagen willst, findest Du in diesem Gerät einen zuverlässigen Verbündeten.

Column 1

Column 2

Column 3

Column 4

Bilder: Amazon.de

Comments are closed